Compliance Officer (m/w/d)

Tätigkeitsbereich:  Legal, Audit & Compliance
Veröffentlichungsdatum:  26.05.2024


Arbeitsort: Neu-Isenburg (Hessen), hybrides Arbeitsmodell
Vertragsart: unbefristete Festanstellung in Vollzeit
Stelle ID: 1954 

 

image.email.leo-pharma.com

 

 

Beschreibung der Rolle

Ihre Rolle: 
 

  • Ansprechpartner:in, Berater:in und Entscheidungsträger:in für Fragestellungen rund um die wissenschaftliche Informationsvermittlung und Bewerbung pharmazeutischer Produkte gemäß HWG im pharmazeutischen Vertrieb
  • Unterstützung mit Expertenwissen und Vertretung des Unternehmens in Compliance-Fragen nach Innen und Außen
  • Bearbeitung, Bewertung, Freigabe und Dokumentation von Vertriebs-, Marketing- und Wissenschaftsaktivitäten im Rahmen der gültigen Gesetze, Regularien und Codices
  • Dokumentation von Abweichungen und Risiken sowie Erstellung, Anpassung, Prüfung und Genehmigung von Arbeitsanweisungen (SOPs) und Dokumentation der Einhaltung relevanter Prozesse
  • Enge Zusammenarbeit mit den Marketing-, Medizin-, Vertrieb und Market Access- Teams mit unabhängiger Berichtslinie an die Geschäftsführung
  • Schnittstelle zur Globalen Compliance Struktur
  • Umsetzung Globaler Richtlinien und Integration in die lokalen Arbeits- und Genehmigungsabläufe
  • Schulungen aller Mitarbeiter und Onboarding-Trainings neuer Mitarbeiter zu den gültigen Compliance-Richtlinien und Arbeitsabläufen
  • Implementierung und Überwachung eines 2-Ebenen-Monitoring-Systems zur Einhaltung der Compliance-Richtlinien
  • Vorbereitung und Durchführung interner Audits und Erarbeitung und Betreuung von Folgemaßnahmen
  • Unterstützung und Beratung der Geschäftsführung in Compliance-relevanten Themenfeldern

 


Ihr Profil:
 

  • mind. 3 Jahre Erfahrung in einer Compliance-Funktion in der pharmazeutischen Industrie (Vertrieb) sind Voraussetzung
  • Kenntnisse des deutschen Heilmittelwerberechtes und aller relevanten Codices sowie Kenntnisse der europäischen Regularien z.B. EFPIA sind zwingend erforderlich
  • Studium der Pharmazie, Medizin oder eines artverwandten, naturwissenschaftlichen Studienabschlusses mit mehrjähriger Berufserfahrung in der pharmazeutischen Industrie wäre wünschenswert
  • GDP-Kenntnisse und gute IT-Kenntnisse (inkl. Veeva-Vault)
  • Analytische, engagierte und lösungsorientierte Arbeitsweise sowie Planungs- und Organisationsgeschick
  • Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

 


Nehmen wir gemeinsam eine Vorreiterrolle ein

Wir bei LEO Pharma helfen Menschen mit Hautkrankheiten, ein erfülltes Leben zu führen, indem wir die Dermatologie über die Haut hinaus weiterentwickeln. Wir fördern die Dermatologie mit unserem Wissen, unserer Zusammenarbeit und unserer Neugier, und wir bilden die Speerspitze der Wissenschaft bei der Entwicklung neuer Medikamente. Bei der gemeinsamen Pionierarbeit geht es uns darum, die Möglichkeiten für einander, unser Unternehmen und unsere Patienten ständig zu verbessern und zu erweitern.

 

Wir bei LEO Pharma glauben, dass unsere unterschiedlichen Perspektiven, Hintergründe und Einstellungen uns in die Lage versetzen, die besten Entscheidungen zu treffen, eine inklusive Kultur zu fördern und die Bedürfnisse des Marktes zu erfüllen, in dem wir tätig sind. Daher möchten wir Sie ermutigen, sich für die Stelle zu bewerben, wenn Sie sich für die Aufgabe begeistern können - auch wenn Sie nicht jede einzelne der aufgeführten Anforderungen erfüllen, könnten Sie genau der Pionier sein, den wir suchen. Wir glauben an Flexibilität in allen Aspekten - auch wenn es darum geht, die unterschiedlichen Bedürfnisse unserer Mitarbeiter zu unterstützen, daher bieten wir, wann immer möglich, Möglichkeiten für gemischte Arbeitsverhältnisse.

 

Für bestimmte Positionen könnte LEO Pharma eine Hintergrundprüfung abschließen, die von einem Dritten durchgeführt wird.